Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Teilnahme an einem Gesundheitskurs, der von der

TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH, Gostritzer Str. 50, 01217 Dresden angeboten und durchgeführt wird.

(2) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

§ 2 Vertragsabschluss

Es erfolgt eine Teilnahme an einem Gesundheitskurs der TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH laut Leistungsbeschreibung in der entsprechenden Veröffentlichung. Der zutreffende Kurs wird durch Ankreuzen und Angabe des jeweiligen Kurstermins auf dem Anmeldebogen oder durch Buchung auf entsprechenden Online-Plattformen ausgewählt. Durch das Zusenden der ausgefüllten und unterschriebenen Kursanmeldung bzw. der Buchungsbestätigung von einer Kurs-Online-Plattform wird die Anmeldung zum gewählten Kurs verbindlich. Eine Anmeldebestätigung wird separat zugeschickt. Ihre Anmeldung können Sie innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Anmeldebestätigung schriftlich per Post oder per E-Mail widerrufen.

§ 3 Honorar und Erstattungsmöglichkeit

Die Kursgebühr wird zur ersten Kursstunde in bar, per Lastschrift oder Rechnung im vollen Umfang fällig. Die Erstattung der zertifizierten Kurse durch die Krankenkassen ist nur möglich, wenn Sie an mindestens 80% des Kurses teilgenommen haben. Über den Umfang der Erstattung informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse. Als Versicherter der AOK-Plus können Sie zur ersten Kursstunde einen gültigen AOK Plus-Gutschein vorlegen oder den Kurs über Yuble.de buchen. Eine Abrechnung der Kursgebühren ist dann direkt über die AOK Plus durch uns möglich, ohne dass Sie in Vorleistung gehen müssen. Sollten Sie die Anwesenheit von mindestens 80% nicht erreichen, verliert der Gutschein für diesen Kurs seine Gültigkeit und die Kursgebühr wird Ihnen in vollem Umfang in Rechnung gestellt.

§ 4 Absage bzw. Stornierung des Kurses

Bis 15 Tage (für Gruppenkurse) und 8 Tage (für Einzelberatung) vor Kursbeginn ist eine Stornierung kostenfrei schriftlich möglich. Vom 14. Tag (für Gruppenkurse) bzw. 7. Tag (für Einzelberatung) bis 1 Tag vor Kursbeginn wird bei einer Stornierung 50% der Kursgebühr berechnet. Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses werden 100% Kursgebühr fällig. Ausnahme ist ein triftiger nachzuweisender Grund, wie z.B. eine ernsthafte Erkrankung.

§ 5 Terminverlegung

Bei Nichterscheinen zu einzelnen Kursstunden kann ein Ersatztermin nur im Einzelfall ermöglicht werden. Sollte einmal der Kursleiter aus triftigen Gründen ausfallen, werden Sie schnellst möglich darüber informiert und Ihnen ein entsprechender Ersatztermin angeboten.

§ 6 Organisatorisches

Bei Anmeldung zu einem Bewegungskurs bringen Sie bitte zu jeder Stunde entsprechende Sportbekleidung und passendes Schuhwerk mit. Räumlichkeiten zum Umziehen und Duschen sind vorhanden. Uhren und Schmuck sind vor dem Kurs abzulegen.

Zum Nachweis für die Krankenkassen und für unsere eigene Dokumentation ist es notwendig, dass Sie sich zu jeder Kurseinheit in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Wir behalten uns vor, Kurse spätestens 14 Tage vor Kursbeginn abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden. Ihnen wird in diesem Fall ein neuer Kurstermin genannt. Sie haben dann die Option, Ihre Teilnahme kostenfrei zu stornieren. Am Kursende wird Ihnen eine entsprechende Teilnehmerbescheinigung für den Kurs ausgestellt, die Sie bei Ihrer Krankenkasse vorlegen können.

§ 7 Datenschutz

Im Rahmen dieser Dienstleistung werden personenbezogene Daten von Ihnen durch die TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH verarbeitet.

Neben den Angaben zur Person und sozialem Status gehören hierzu insbesondere die für die Beratung notwenigen medizinischen und verhaltensbezogenen Angaben. Ein Umgang mit diesen Daten erfolgt lediglich, soweit dies für die Erbringung, Abrechnung oder Sicherung der Qualität der Leistung erforderlich ist. Die Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn Sie dazu einwilligen oder eine gesetzlich Grundlage hierfür besteht. Sollte es sich um eine Leistung handeln, an der mehrere Kursleiter beteiligt sind, so werden die Daten innerhalb dieses Teams übermittelt und ggf. besprochen. Dadurch wird eine möglichst gute Qualität der Beratung ermöglicht und eine doppelte Datenerfassung vermieden.

Die Einwilligung in die Datenschutzbestimmungen können ihrerseits jederzeit grundlos für die Zukunft widerrufen werden. Alle Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden für die gesetzlich vorgeschriebene Frist von 10 Jahren gespeichert. Alle anderen Daten werden zum Zwecke einer möglichen Nach- oder Folgebetreuung für mindestens 5 Jahre gespeichert. Eine vorzeitige Löschung Ihrer Daten können Sie jederzeit schriftlich beantragen.

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter der oben genannten Postadresse oder unter der E-Mail-Adresse jaqueline.schwarz@tumaini.de.

§ 12 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Unsere Anschrift für Beanstandungen und sonstige Willenserklärungen sowie unsere ladungsfähige Anschrift lautet: TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH, Gostritzer Str. 50, 01217 Dresden. Geschäftsführerin: Jaqueline Schwarz, Amtsgericht Dresden HRB 28626. Sie erreichen unsere Mitarbeiter für Fragen wochentags von 9:00 bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 01805-529110 (0,14 EUR/Min aus dem Festnetz – bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können höhere Kosten entstehen) sowie per E-Mail unter info@tumaini.de.

Hier können Sie unsere AGB herunterladen