Fit mit Schrittzähler

 

Bewegung tut gut – das weiß jeder!

Aber nicht jeder weiß, wie man mehr Bewegung in den Tagesablauf integrieren kann.

 

 

Es muss nicht gleich Sport sein!

Viele Menschen denken bei Bewegung automatisch an Sport. Dabei fängt Bewegung doch schon im Kleinen an – nämlich bei Alltagsaktivitäten. Alle Tätigkeiten, bei denen wir in Bewegung sind, zählen als körperliche Aktivität, also auch das bloße gehen bzw. laufen. Diese Tätigkeit lässt sich normalerweise problemlos steigern – einfach einmal das Auto ein Stückchen weiter weg parken oder die Treppe statt den Fahrstuhl nehmen. Doch wissen Sie eigentlich, wie viele Schritte Sie am Tag zurücklegen? Ein Schrittzähler (auch Pedometer genannt) wird es Ihnen verraten. Wenn Sie Ihre Schrittzahl kennen, dann können Sie auch eine Steigerung Ihrer Aktivität gezielt in Angriff nehmen.

Nutzen Sie unser Schrittzählerheft.

Wir haben für die Verwendung eines Schrittzählers ein Begleitheft erstellt. Hier erfahren Sie, was Sie beim Kauf eines Schrittzählers beachten sollten und erhalten wertvolle Tipps, wie sie mehr Bewegung in Ihren Alltag integrieren können.

Laden Sie sich unser Schrittzählerheft als PDF-Datei herunter.

Schrittzählerheft herunterladen

Sie wollen sich einen Schrittzähler zulegen?

Darauf sollten Sie achten:

N

Speicherfunktion

N

Dreidimensionale Schrittzahlerfassung

N

Filterfunktion (Messung wird erst erfasst, sobald eine gewisse Kontinuität in der Bewegung zu erkennen ist)

N

Einfache Bedienung und Menüführung

N

Kleine und handliche Form, damit keine Beeinträchtigung im Alltag entsteht

N

Verständliche Bedienungsanleitung

Schrittzähler im Vergleich

Wir haben für Sie aktuelle Schrittzähler getestet. Die Ergebnisse dieses Praxistests können Sie hier nachlesen. Laden Sie sich den Schrittzählertest als PDF-Datei herunter.

Lassen Sie sich mitreißen

Ist es Ihnen zu langweilig, alleine zu laufen und mit keinem seine Schrittzahl vergleichen zu können? Dann sollten Sie sich zu unserem Online-Schrittzählerwettkampf anmelden. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Mitstreitern zu messen – sowohl mit allen im Netzwerk, als auch innerhalb einer bestimmten Gruppe. Sie können auch gemeinsam mit einer selbstgegründeten Gruppe gegen eine andere Gruppe im Netzwerk antreten. Jeden Monat wird ein Schrittzähler-König gekürt.

Sie sind der Wettkampf-Typ?

 

Vergleichen Sie sich mit anderen Schrittzählern.

Zum Schrittzähler-Wettkampf